Aktuelles

Archiv 2022

SAVE THE DATE

SAVE THE DATE: champI4.0ns - Innovation in der Industrie - Daten & Holzwerkstoff

22 Jahre Kompetenzzentrum Holz – 22 Jahre Wood K plus

22 Jahre geprägt von Neugier, Kreativität und Leidenschaft für Neues, prozessorientiertes Denken und eigenverantwortliches Handeln haben das Kompetenzzentrum Holz – Wood K plus bei allen Projekten stets zu innovativen Lösungen auf den Gebieten Holzchemie, Verbundwerkstoffe, Massivholz und Oberflächen geführt.

Wood K plus beim Studikompass 2022: Deine Zukunft. Deine Wahl.

Im Auftrag des Arbeitsmarktservice (AMS), des Landes Kärnten und der Industriellenvereinigung (IV) veranstaltete die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten (BBOK) das Projekt „Studikompass: Deine Zukunft. Deine Wahl.“. Im Fokus dieser Veranstaltung standen die Themen Naturwissenschaft, Technik und Digitalisierung. Auf die virtuelle Auftaktveranstaltung am 07. Juni 2022 folgten dann die Workshops am Campus der UNI Klagenfurt und im Lakesidepark am 14. und 15. Juni 2022.

Wood K plus bei der Langen Nacht der Forschung 2022

Wood K plus nutzte wieder die Gelegenheit seine Forschungsaktivitäten einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und beteiligte sich mit 4 Stationen an den Standorten Linz, Tulln und St. Veit/Glan und Wien an der bereits zehnten Auflage der Langen Nacht der Forschung.

Lange Nacht der Forschung 2022

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unseren 4 Wood K plus Stationen bei der Langen Nacht der Forschung 2022 in ganz Österreich!

Neues FemTech-Projekt WOOD4ALL

Mit 1. April 2022 startete das FemTech Projekt mit dem Titel WOOD4ALL - Chancengleichheit und Frauenförderung in der Kompetenzzentrum Holz GmbH.

Ausschreibung Laborpresse/Formenträger

Die Presse wird im Bereich der Composite-Verarbeitung (Verarbeitung von Faserverbundwerkstoffen/FVK) eingesetzt werden. Vorgesehen sind ausschließlich F&E-Zwecke zur Verfahrens- und Materialentwicklung.

Wood K plus beim Forschungsfest NÖ mit „Wunderkleber aus der Küche“

Am 30. September 2022 fand das Niederösterreichische Forschungsfest statt. Mehr als 70 Forschungsstationen gaben im Palais Niederösterreich in Wien spannende Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte und brachten ca. 5.000 Kindern und Jugendlichen Wissenschaft und Forschung näher. Wood K plus war auch mit dabei und zeigte wie man mit einfachen Zutaten aus der Küche einen echten Superkleber herstellen kann.

SUSBIND - Entwicklung von Spanplatten

Catherine Rosenfeld ist Dissertantin im Team Neue Klebstofftechnologien. In dem Video berichtet Sie von Ihrer Arbeit an dem Projekt "SUSBIND". Dabei wurde ein nachhaltiger Klebstoff entwickelt, der zu fast 80% bio-basiert ist und sich durch eine schnelle Aushärtegeschwindigkeit auszeichnet.

Holzerforschung zwischen Labor und Lasercutter

Kindern und Jugendlichen die Möglichkeiten des Rohstoffes Holz näherzubringen, war Ziel des „Talente regional“-Projekts „Wood be better“. Online, bei Exkursionen und in Workshops erforschten Kinder zwischen 4 und 14 Jahren die vielen Facetten des nachhaltigen Materials.

Research Stay in Stockholm

„Das Leben ist wie Fahrrad fahren, um die Balance zu halten, musst du in Bewegung bleiben.“ Nach diesem Motto von Albert Einstein begab ich mich im Zuge meiner Dissertation auf einen sechs monatigen Forschungsaufenthalt an die Universität Stockholm.

Von der Volksschule zum FEMTech Praktikum

Wood K plus engagiert sich seit vielen Jahren in Gender-Aktivitäten zur Förderung von Mädchen und jungen Frauen wie zum Beispiel Mentoring für junge (weibliche) Talente, Girls Day (findet jährlich statt), Science4 Girls (findet jährlich statt) sowie FEMTech Praktika im Sommer für Gymnasiastinnen und Studentinnen. Seit 2011 haben 69 (!) Studentinnen und 38 (!) Gymnasiastinnen-Praktika stattgefunden.

Innovationspreis des Landes Kärnten

Das Take off Projekt BioforS wurde mit dem Innovationspreis des Landes Kärnten in der Kategorie Spezialpreis »Grüne Technologien – F&E für die Zukunft« ausgezeichnet.

WOOD SAVING OUR CLIMATE

Unsere Mitarbeiterin DI Dr. Franziska Hesser hat bei einem Dreh für ein Vorlesungsvideo der European Bioeconomy University Alliance mitgewirkt. Die BOKU ist Teil der Allianz.

Short-term research stay at Wood K plus

To gain additional knowledge two students from TU Liberec had a short-term research stay at our center in St Veit from February to April 2022.

Gratulation zur erfolgreichen Habilitation!

Mit einem Lehrvortrag zum Thema „Hochleistungswerkstoffe: Naturfaseranwendungen im Schiff- und Flugzeugbau“ und einem Fachvortrag zum Thema „Vegetable oil- and lignin-based bio-resins and their composites“ am 22. Februar 2022 konnte der letzte Schritt zur erfolgreichen Habilitation von Herrn DI Dr. Arunjunai Raj Mahendran auf dem Gebiet „Sustainable Bio-based Polymers and Composites“ gesetzt werden.